Kontakt


Caritas-Zentrum Esslingen
Mettinger Str. 123
73728 Esslingen
Tel.: 0711/396954-0
Fax: 0711/396954-54
E-Mail: @caritas-fils-neckar-alb.de

 
Caritas-Zentrum Esslingen  

Laufend engagiert gegen Armut  

10 000 Euro Marke erneut geknackt!

 
Unsere Rechnung ging erneut auf:
Abgerundetes Rechteck:    Sportliches Engagement + großzügige Spendenbereitschaft + viele Helferinnen und Helfer _____________________________ = Sicherung der finanziellen Unterstützung für  Kinder und Jugendliche  
 
 
 
 


          

Mit insgesamt 73 Läuferinnen und Läufern haben wir es geschafft  die stolze Spendensumme von 7492,- Euro zu erlaufen. 

Zudem honorierte die Kreissparkasse Esslingen- Nürtingen unsere Aktion auch in diesem Jahr wieder mit 3000,- Euro.Damit haben wir erneut die 10 000 Euro Marke geknackt und können weiterhin viele Kinder und Jugendliche im Landkreis Esslingen unterstützen. 

Wir sind sicher, dass unsere Aktion auch im nächsten Jahr wieder schwarze Zahlen schreiben wird. Das nächste Jahr ist zudem ein besonderes Jahr, weil sich unsere Laufteilnahme zum 10. Mal jährt. 

Wir haben auch schon zwei besondere Läuferzusagen:

Diözesancaritasdirektor Oliver Merkelbach und Esslingens Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger haben Ihre Teilnahme für 2017 schon bestätigt.

Sind Sie 2017 auch (wieder) dabei?

 
Termin: Sonntag 9. Juli 2017
 

Infos und Anmeldungen über Kornelija Ljubek-Ples - laufend-engagiert-gegen-armut@caritas-fils-neckar-alb.de

 
 
 
 
 
 
 
 
*********************************************************************************************************
Infos zur Aktion:

Laufend engagiert gegen Armut" – unter diesem Motto starten jedes Jahr ca 80 ehrenamtliche Läuferinnen und Läufer beim Eßlinger Zeitung Lauf, die mit ihrem Einsatz für die Caritas das Thema Armut in den Blickpunkt rücken. Für jeweils 100 EUR können Unternehmen, Betriebe, Gastronomen, Vereine u.a. einen oder mehrere rote Läufer mit dem entsprechenden Spenderlogo auf den Weg bringen. Das so "erlaufene" Spendengeld kommt direkt Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien zugute und ermöglicht ihnen die Teilnahme an Sportangeboten.

 
*********************************************************************************************************